Bild von Johannes Fleischhut

Beeindruckender Klang Augsburger Allgemeine

Aktuelle Termine

12. Juni 2021 | 17:00


Eröffnungskonzert des Quedlinburger Musiksommers „Macht Musik“
Orgelsymphonie von Camille Saint-Saëns

Festivalorchester Quedlinburg
Leitung: Pascal Kaufmann
Orgel: Markus Kaufmann

Quedlinburg

15. März 2020 | 18:00


Mozart Reqiuem d-Moll

Mozart-Orchester Berlin
Yannick Wittmann, Dirigent

Berlin, Philharmonie Großer Saal

7. Januar 2020 | 20:00


Wagner Tristan Vorspiel
Bartok Der wunderbare Mandarin
Strauss Tanz der sieben Schleier
Strauss Rosenkavalier Suite
Bernstein West Side Story

Junge Sinfonie Berlin
Mark Piollet, Dirigent

Berlin, Philharmonie Großer Saal

Erleben
Alle anzeigen

Vielseitig Sonic Magazin

Biographie

Johannes Fleischhut ist 1. Preisträger beim Wettbewerb der deutschen Musikhochschulen 2012. Wichtige künstlerische Impulse erhielt er von seinen Lehrern Prof. Ralph Manno aus Köln und Prof. Harald Harrer aus Augsburg. Auf Meisterkursen bei Sabine Meyer, Sharon Kam und Johannes Peitz entwickelte er sein Spiel stetig weiter.

Mehr lesen
Johannes Fleischhut sitzt auf Betontreppe

Der 34-jährige gebürtige Kasseler beendete sein Studium für Klarinette solo an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln mit dem Prädikat „sehr gut“ im Jahr 2013. Er ist Erster Preisträger beim Wettbewerb der Deutschen Musikhochschulen 2012 und war Finalist beim „International Mercadante Clarinet Competition“ 2010 in Italien. Geprägt wurde er von seinem Lehrer Prof. Ralph Manno, einem der bedeutendsten Klarinettisten und Kammermusiker der Gegenwart. Wesentliche künstlerische Impulse erhielt er außerdem durch aktive Teilnahmen an Meisterkursen von Sabine Meyer, Sharon Kam und Johannes Peitz und durch sein Grundstudium bei Harald Harrer in Augsburg

An der Klarinette schätzt der Musiker besonders ihre große Vielseitigkeit an Ausdrucksmöglichkeiten, Klangfarben und musikalischen Facetten. Von gedämpfter Melancholie bis hin zu sprühender Begeisterung, von durchdringender Lautstärke zu sanfteren Tönen und von warmen und dunklen bis zu brillant hellen, fast durchdringenden Klängen. Mit dieser Bandbreite ist es Johannes Fleischhut ein besonderes Anliegen, sein Publikum mit jedem Werk auf eine emotionale Reise mitzunehmen.

Johannes Fleischhut spielt seit mehreren Jahren als Soloklarinettist bei der Jungen Sinfonie Berlin und dem Jungen Ensemble Berlin. Dazu kommen wiederholte Engagements, beispielsweise durch das junge und aufstrebende ensemble reflektor oder der Deutschen Kammerakademie. Seine Leidenschaft liegt jedoch in der Kammermusik. Bereits 2008 trat er gemeinsam mit seinem damaligen Trio Bion (zwei Klarinetten, Fagott) live im Bayerischen Rundfunk in der Sendung U21 auf. Später folgten Live-Auftritte mit dem Ensemble 20/21 (Neue Musik) im Deutschlandradio, sowie mit dem New World Trio (Geige, Klarinette, Klavier) im Jahre 2013 im WDR 3.

Seit Sommer 2013 lebt Johannes Fleischhut in Berlin und erhielt 2019 seinen Master of Arts im Bereich Kultur- und Medienmanagement. Insbesondere die Webentwicklung und das digitale Projektmanagement wurden so zu einem weiteren wesentlichen Inhalt seines Lebens. Daneben bleibt er der Musiker seinem Instrument weiterhin treu und tritt in regelmäßigen Abständen als Kammermusiker, Solist und Orchestermusiker bundesweit auf.

02/2020

Audio

Play
Pause
Replay
Forward
/

Jaques Ibert: Trois Pieces Breves - I. Allegro

Play
Pause
Replay
Forward
/

Jean Francaix - Tema Con Varaizioni (live)

Play
Pause
Replay
Forward
/

Béla Bartók - Kontraste III. Sebes (live)

Play
Pause
Replay
Forward
/

Claude Debussy - Première Rhapsodie (live)

Play
Pause
Replay
Forward
/

Luigi Bassi - Rigoletto Fantasie (live)

Play
Pause
Replay
Forward
/

Béla Bartók - Der wunderbare Mandarin (Auschnitte) (live)

Video

Galerie

Kontakt

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme! Folgen Sie mir auch in den sozialen Medien, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Zum Kontaktformular

Nehmen Sie Kontakt auf

Demnächst ist hier ein Kontaktformular. Bis dahin freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme über eine dieser Plattformen.

X